Nachhaltigkeit

Steigende globale Ressourcenknappheit und Umweltzerstörung, aber auch soziale Ungleichheit und Unsicherheit rücken das Thema Nachhaltigkeit bei Unternehmen immer mehr in den Fokus. Auch im Kontext Corporate Social Responsibility (CSR) oder Corporate Responsibility (CR) bekannt, steht dieser Unternehmensbereich für die Verantwortung, die Unternehmen für Umwelt, Gesellschaft, MitarbeiterInnen und GeschäftspartnerInnen sowie den eigenen wirtschaftlichen Fortbestand übernehmen. Dabei geht es um einen freiwilligen Beitrag zur nachhaltigen Entwicklung, welcher weit über die gesetzlichen Forderungen hinausgeht.

 

Vorteile:

- Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen werden mit weniger Risiko eingestuft
  und erzielen oft höhere Gewinne, was zum Teil an der Kostenersparnis durch  
  z.B. Ressourceneffizienz liegt.

 

- Hochqualifizierte Arbeitskräfte identifizieren sich häufig mit dem Thema
  Nachhaltigkeit. Somit liegen die Chancen nachhaltig wirtschaftender
  Unternehmen, gesuchte Fachkräfte anstellen zu können, höher.

 

 

Regionale Ansprechpartner

 

 

  • Arbeitskreis Unternehmerische
    Verantwortung der Lokalen Agenda 21
    www.fokus-n.de

 

 

 

Angebote für Unternehmen

  • Das CSR-Barometer ist ein digitaler Schnelltest für kleine und mittlere Unternehmen zur Einschätzung der eigenen Aktivitäten bei unternehmerischer Verantwortung. Teil der Auswertung sind Handlungsempfehlungen und Beratungsangebote in der Region Augsburg. www.csr-barometer-A3.de  

  • Die jährlich stattfindenden Wochen der Nachhaltigkeit im Wirtschaftsraum Augsburg zeigen mit vielen Veranstaltungen rund um nachhaltiges Wirtschaften, Ressourceneffizienz und unternehmerische Verantwortung, warum die Region hier Vorreiter ist. Unter www.nachhaltigkeitswochen-A3.de können Veranstaltungen für das Programm eingebracht werden.

  • FOKUS N ist ein Unternehmens- und Expertennetzwerk zum Austausch über nachhaltiges Wirtschaften in der Region Augsburg. In den Verteiler kann man sich unter www.fokus-n.de eintragen lassen.

  • Der Lifeguide Augsburg ist ein Internetportal, auf dem sich Unternehmen unter www.lifeguide-augsburg.de über nachhaltige und regionale Beschaffung sowie nachhaltiges Wirtschaften allgemein informieren können.

 

 

  • Die Online-Plattform „Nachhaltigkeitsatlas“ führt Good Practice-Beispiele, Experten und Angebote aus der Region A³ zusammen. Infos unter www.nachhaltigkeitsatlas-A3.de 

Bild: Schöffel Sportbekleidung GmbH

Beispielunternehmen Schöffel Sportbekleidung GmbH

 

Nachhaltigkeit ist überall

"Die CR-Strategie von Schöffel besteht aus vier Bereichen: Sozial, Umwelt, Produkt und nachhaltige Dienstleistungen. Nachhaltigkeit bedeutet bei unseren Produkten in erster Linie hohe Qualität und damit Langlebigkeit, denn eine lang getragene Jacke schont die Umwelt am effektivsten. Diesen Gedanken stärkt die hauseigene Service Factory mit einem umfassenden Pflege- und Reparaturangebot. Der Bereich Sozial steht für unseren Anspruch Arbeitssicherheit und soziale Standards in allen weltweiten Produktionsstätten zu gewährleisten. Seit 2011 sind wir Mitglied der unabhängigen Organisation Fair Wear Foundation und erzielten sechs Jahre in Folge den Leader Status, der unser überdurchschnittliches Engagement bestätigt. Neben den sozialen Aspekten stehen bei der Produktion unserer technischen Ski- und Outdoorbekleidung Umweltaspekte im Vordergrund. Das bedeutet zum einen, dass wir als Bluesign Partner ein striktes Schadstoffmanagement verfolgen und sukzessive den Anteil recycelter bzw. nachwachsender Materialien erhöhen, sowie auf eine tierleidfreie Herkunft von tierischen Materialien achten. Ferner verfolgen wir die Vermeidung von Plastik im Verkauf, Verpackungsmaterialien sind recycelt oder gehören zu einem Kreislaufwirtschaftssystem und der Versand innerhalb Deutschlands erfolgt klimaneutral. Die größte Herausforderung war lange Zeit, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit zu verbinden. Nachhaltigkeit bedeutet nicht immer die schnellere und günstigere Lösung zu wählen, sondern die langfristig, wertvollere. Getreu dem Motto: Wir handeln mit Leidenschaft, Sorgfalt und Respekt – Für Dich und unseren Planeten."