Immer mehr Paare teilen sich Familie und Beruf, oft auch aus finanziellen Gründen. Auch die Pflege oder allein die Organisation der Pflege von Angehörigen und deren Nicht-Planbarkeit ist belastend und wird in einer alternden Gesellschaft ein immer wichtigeres Thema. Gleichzeitig wird
darüber weniger offen mit dem Arbeitgeber gesprochen aus Angst vor negativen Auswirkungen auf das Arbeitsverhältnis oder die Karriere. Immer mehr geht es aber auch um die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben. Dabei birgt die Lösung dieser Vereinbarkeiten auch enorme Vorteile für Unternehmen. Eine Positionierung als Arbeitgeber, der diese Vereinbarkeiten in den Fokus rückt macht attraktiv für Fachkräfte und die damit verbundene Zufriedenheit der Mitarbeiter führt zu einer höheren Produktivität und somit weniger Fehlzeiten.

 

 

Vorteile

  • Kürzere Ausfallzeiten von MitarbeiterInnen (Pflege- oder Elternzeit)
  • Einsparung von Kosten für Vertretung und Wiedereinstieg 
  • Reduzierung der Zahl an MitarbeiterInnen, die nach der Pflege- oder
    Elternzeit nicht mehr zurück ins Unternehmen kommen.
  • Vorteile beim Recruiting und der Positionierung der eigenen
    Arbeitgebermarke
  • Höhere Produktivität durch zufriedene MitarbeiterInnen und
    geringere Fehlzeiten

Regionale Ansprechpartner

Perspektive Wiedereinstieg (pwe) der BBZ Augsburg gGmbH

Alter Postweg 101, 86159 Augsburg
0821 257 68 – 911, info(at)pwe-augsburg.de
www.pwe-augsburg.de

agita- Agentur für Kindertagespflege
Deutscher Kinderschutzbund
Kreisverband Augsburg e.V.
Agentur für Kindertagespflege
Volkhartstr. 2, 86152 Augsburg
www.agita-augsburg.de

gfi Augsburg gGmbH
Ulmer Straße 160, 86156 Augsburg
www.gfi-gmbh.de 

liesLotte - Das Familienmagazin für Augsburg Stadt & Land
lieslotte.de

Angebote für Unternehmen

  • Ansprechpartner und Fördermöglichkeiten für betriebliche Kinder- und Ferienbetreuung finden Unternehmen auf der Homepage der drei Gebietskörperschaften: Stadt Augsburg unter augsburg.de, Landratsamt Augsburg unter landkreis-augsburg.de und Landratsamt Aichach-Friedberg unter lra-aic-fdb.de.

 

 

Bild: Leitwerk AG

Beispielunternehmen Leitwerk AG

Beruf und Familie vereinen

 

Bei der LeitWerk AG in Augsburg wird dieser Anspruch großgeschrieben. Beschäftigte und Geschäftsführung arbeiten gemeinsam an individuellen Lösungen, die bestmöglich auf die Bedürfnisse aller Beteiligten passen. So bietet das Unternehmen beispielsweise flexible Stundeneinteilungen, Teilzeitbeschäftigungen
sowie die Möglichkeit auf „Mobiles Arbeiten“ an. Das erleichtert den Wiedereinstieg in den Beruf nach der Elternzeit. Es konnten mit Hilfe des Arbeitsmarktprojektes „Perspektive Wiedereinstieg“ bereits viele neue MitarbeiterInnen gewonnen werden, die den beruflichen Wiedereinstieg nach der Familienzeit gesucht haben.
Auch bei der Urlaubsplanung wird Familien Vorrang gewährt, es werden
unter anderem auch Sabbaticals und unbezahlte Urlaube ermöglicht. Anträge
auf Elternzeit für Mütter oder Väter und Sonderurlaube etwa für die Geburt
oder Hochzeiten werden unkompliziert genehmigt. Bei unserer jährlichen
Sommer-Firmenfeier sind Kinder sowie MitarbeiterInnen in Elternzeit herzlich
willkommen und unsere Fotowand präsentiert stolz die nächste LeitWerk
Generation. Der Zusammenhalt der MitarbeiterInnen zeigt sich auch dadurch,
dass diese auch außerhalb der Arbeitszeiten gerne und häufig Zeit miteinander
verbringen und somit auch langjährige Freundschaften unter den unterschiedlichen
Familien entstehen. Am zukünftigen Firmensitz, dem Gebäude Weitblick
1.7, wird eine Kita vorhanden sein, die die Vereinbarkeit von Beruf und Familien
noch einfacher gestaltet.