Aktuelles aus dem Projekt Cluster-KMU-Bildung 4.0

Hier finden Sie Informationen zu den Veranstaltungen des Projekts – Terminankündigungen und Nachberichterstattung – und erfahren Neuigkeiten über die Angebote des Projekts Cluster-KMU-Bildung 4.0. Zudem stehen hier die Veröffentlichungen des

Projekts zum Download zur Verfügung. Sie möchten in den Veranstaltungs- oder Newsletterverteiler aufgenommen werden? Wenden Sie sich gerne an das Projektteam der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH: Kontakt.

Veranstaltungen
Ankündigungen zu Veranstaltungen des Projekts Cluster-KMU-Bildung 4.0 finden Sie hier.
Publikationen & Presse
Pressemitteilungen und Veröffentlichungen des Projekts stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.
News & Meldungen
Aktuelle Meldungen und Berichte zu den Produkten des Projekts Cluster-KMU-Bildung 4.0 finden Sie hier.
  • Das Cluster-KMU-Bildung 4.0 auf der re:publica

    Anfang Mai fand erneut die re:publica in Berlin statt. Die dreitägige Konferenz widmet sich Themen der Digitalisierung in der Gesellschaft, Web und Webblogs und Social Media. In diesem Jahr stand vor allem die neue Generation im Vordergrund. Mit unserem JOBSTARTER plus-Projekt „Cluster-KMU-Bildung 4.0“ arbeiten wir, die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH und die Eckert Schulen Augsburg, mit Unternehmen und ihren Auszubildenden zusammen. Leuchtturm dieses Projekts ist das Roboter-Azubi-Battle 4.0 mit welchem wir auf der re:publica vertreten waren. Anschaulich und praxisnah präsentierten Naomi Nishimoto und Marco Porchia gemeinsam mit drei Azubis den Wettbewerb. Das Konzept, den Azubis spielerisch mittels LEGO Mindstorms wichtige Fähigkeiten wie Teamfähigkeit, Problemlösungskompetenz sowie Programmieren, Robotik und Sensorik zu vermitteln, stieß auf große Begeisterung.

    Weitere ...

  • Zum Dritten Mal: RAB 4.0 Kick-Off

    Am Freitag den 3. Mai 2019 trafen sich erneut Auszubildende aus verschiedenen Berufszweigen zur Einführung in die dritte Runde des Roboter-Azubi-Battle 4.0 (RAB 4.0). Kurze fachliche Informationen, begeisterter Austausch und schmackhafte Pizza – so gestaltete sich der Abend mit den sechs Azubi-Teams in Vorbereitung auf die nächste Wettbewerbsrunde. Diese läuft nun seit Mai und endet Ende Juli in einem Finale, bei dem die mit LEGO Mindstorms selbst gebauten und programmierten Roboter gegeneinander antreten.

    Beim RAB 4.0 werden die Azubis an die wichtigsten beruflichen Fähigkeiten für das 21. Jahrhundert herangeführt: Beim Bau eines Roboters mit LEGO Mindstorms werden Kreativität, Problemlösungsfähigkeit, Teamfähigkeit und digitale Kompetenzen wie Programmieren, Robotik oder der Umgang mit Sensoren erlernt.

    Weitere Informationen finden Sie unter: www.cluster-kmu-bildung4.0. ...

  • Nachwuchsfachkräfte zeigen ihr Können beim Roboter Azubi Battle RAB 4.0-Finale
    Das Gewinnerteam des Roboter Azubi Battle RAB 4.0. Bild: Regio Augsburg Wirtschaft GmbH

    Drei Monate lang tüftelten 38 Auszubildende in 10 Teams am Bau ihrer Roboter aus LEGO Mindstorms. Das Ergebnis konnte beim Ausklang des 8. Augsburger Technologietransfer-Kongresses am 26. März 2019 im Technologiezentrum Augsburg (TZA) bestaunt werden. Hier traten die Teams mit ihren eigenständig programmierten und konstruierten Robotern gegeneinander an. Die Gewinner – ein Team der Berufsschule Memmingen – überzeugte mit seinem Roboter technisch wie auch zeitlich die Jury. Die Gewinner dürfen sich nun über den Hauptpreis freuen – ein gemeinsamer Ausflug nach Berlin.

    Tüftler gesucht – für die dritte RAB 4.0 Wettbewerbsrunde ab Mai 2019
    Spaß und Kompetenzerweiterung gehen beim Roboter Azubi Battle 4.0 Hand in Hand. So eignen sich die Teilnehmenden spielerisch wichtige digitale Kompetenzen wie Programmierung, Sensorik und Robotik an und werden gleichermaßen in den Bereichen ...