Qualifizierung und Weiterbildung

Der Einzug der Digitalisierung ist auch in der Ausbildung zu spüren. Lehrinhalte und Lernmethoden ändern sich. Wie auch die nächste Generation der Auszubildenden. In kostenfreien Weiterbildungen erhalten Unternehmer Informationen und das Handwerkszeug für die tägliche Arbeit mit den Auszubildenden und können sich mit anderen Unternehmern austauschen. Unsere Weiterbildungsangebote richten sich an Unternehmen, deren Ausbilder und Personalverantwortliche sowie an Berufsschullehrer.

Die Angebote sollen einerseits digitale Kompetenzen vermitteln und ausbauen sowie Sicherheit in Bereichen der Digitalisierung, wie bspw. Cloud Computing, geben. Andererseits werden neben fachlichen Themen auch die Zusammenarbeit von Ausbildern und Auszubildenden beleuchtet, Herausforderungen im Umgang mit Azubis der "Generation Digitalisierung" analysiert und Lösungsstrategien erarbeitet. 

Weiterbildungsangebote

Weiterbildung der Ausbilder (AdAplus)
Mein Azubi treibt mich in den Wahnsinn -
Zielvereinbarungen & Feedbackgespräche


Datum: 13. November 2019
eintägige Weiterbildung jeweils von 9:00 - 16:00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 12
Ort: Berliner Allee 50A, 86153 Augsburg
Dozent: Wilhelm Schmid, Pädagogischer Leiter "Ausbildungsmanagement Augsburg"

Nicht nur angesichts der steigenden Abbruchquote in der Ausbildung möchten wir Ihnen Antworten auf die Frage geben, wie Sie auch schwierige Situationen mit Ihren Auszubildenden meistern können. Von Ihnen als Ausbilder wird neben der fachlichen Qualifizierung immer mehr erwartet, dass Sie Erziehungsaufgaben übernehmen. Dabei stehen Sie oftmals vor der Herausforderung eines adäquaten Umgangs mit Jugendlichen, welche Ihnen auf fachlicher aber auch auf sozialer Ebene Probleme bereiten. Damit Sie hierfür gut gerüstet sind, laden wir Sie herzlich zu einem eintägigen Workshop „Mein Azubi treibt mich in den Wahnsinn“ ein. Wir beschäftigen uns mit Ihren ganz konkreten Problemstellungen und erarbeiten gezielte, alltagstaugliche Lösungsstrategien.

Cloud-Sicherheit 

Datum: 11. Oktober 2019
eintägige Weiterbildung von 9:00 - 15:00 Uhr
Max. Teilnehmerzahl: 15
Ort: Berliner Allee 50A, 86153 Augsburg
Dozent: Dr. Oliver Schneider, Vertretungsprofessor Multimedia-Technologie Hochschule Darmstadt

Cloud-Computing kann als absoluter Trend in der Informations- und Kommunikationstechnologie bezeichnet werden. Dabei handelt es sich prinzipiell um die dynamische Bereitstellung von Dienstleistungen und IT-Infrastrukturen wie beispielsweise Speicherplatz, Rechenleistung oder Anwendungssoftware als Service über das Internet. Dies hat für Ihr Unternehmen den Vorteil, dass eine kostenintensive Bereitstellung, Installation und Betreuung eigener Rechensysteme nicht notwendig ist.
Ziel der Weiterbildung ist es, über Vorteile beim Einsatz von Cloud Computing zu informieren, aber auch auf Sicherheitsfragen und -risiken hinzuweisen, so dass Sie damit souverän umgehen können.

Weiterbildungsinhalte:

-    Speichermedien
-    Assistenzsysteme
-    Datensicherheit
-    Usability
-    Does and dont´s
-    DSGVO
-    Next steps.

Programmieren leicht gemacht - Digitale Kompetenzen spielerisch vermitteln

Datum: 18. Oktober 2019
Max. Teilnehmerzahl: 8
Ort: Berliner Allee 50A, 86153 Augsburg
Dozent: Daniel Wick Hartmann, M.Eng. Mechatronic Systems

Sie stehen vor der Herausforderung, ihre Auszubildenden auf die Anforderungen einer digitalisierten Arbeitswelt vorzubereiten? Dieser Workshop zeigt auf, wie Sie direkt in Ihrem Betrieb auf spielerische Art digitale Kompetenzen vermitteln können. Sie erhalten einen ersten Einstieg in die Programmierung und in den Umgang mit Sensoren. Ziel des Seminars ist es, Sie in kurzer Zeit dazu zu befähigen, einen Roboter (Lego Mindstorms) in Bewegung zu setzen und Aufgaben auf einem eigens hierfür konzipierten Spielfeld zu lösen. Unter Einsatz verschiedener Sensoren lernen Sie einfache Programmierstrukturen wie Schleifen, Warteanweisungen oder „Wenn-dann“-Abfragen kennen.

Die Weiterbildung richtet sich insbesondere an Ausbilder, die Interesse haben, digitale Kompetenzen, Kreativität und den Teamgeist ihrer Auszubildenden zu fördern und noch keine bzw. wenig Erfahrung im Bereich Programmierung/Robotik haben. Durch die gewonnenen Erkenntnisse werden sie befähigt, in Ihrem Betrieb einen Digitalisierungs-/Programmierworkshop durchzuführen.

Ablauf:

Einführung
Theoretische Einführung in die Programmieroberfläche
Input zu den Funktionen des LEGO Mindstorms EV3 Roboters
Einweisung in das Spielfeld sowie den gestellten Aufgaben

Erprobung
Konstruieren und Bauen eines Roboters
Eigenständiges Programmieren und Lösen von Aufgabenstellungen

Wettbewerb zwischen den Teilnehmenden

Anmeldung zu Weiterbildungen

Ich nehme an folgenden Weiterbildungen teil:


HINWEIS

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die Regio Augsburg Wirtschaft GmbH Sie zu den gewählten Themen per E-Mail informiert. Sie können künftiger Werbung jederzeit widersprechen. Ihren Widerruf richten Sie gerne an: datenschutz(at)region-A3.com. Weitere Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten finden Sie online unter region-A3.com/datenschutz.

Bei der Veranstaltung werden Fotos zur Veröffentlichung in Printmedien und im Internet gemacht – ggf. auch Filmaufnahmen für das regionale TV. Sollten Sie nicht damit einverstanden sein, melden Sie sich bitte am Veranstaltungstag.