Der demografische Wandel und die Globalisierung führen dazu, dass die personelle Vielfalt in Betrieben immer mehr zunimmt. Der strategische Umgang mit Vielfalt im Unternehmen wird als Diversity Management bezeichnet. Richtig eingesetzt verschafft es Unternehmen große Vorteile bei der Mitarbeiterbindung und -gewinnung.

Die Themenfelder reichen von der Vereinbarkeit von Beruf & Familie über die Willkommenskultur bis hin zu wenig genutzten Potentialen auf dem Arbeitsmarkt. Die jeweiligen Angebote für Unternehmen sowie die regionalen Ansprechpartner werden im Folgenden einzeln aufgeführt.

Perspektive Wiedereinstieg

Das Arbeitsmarktprojekt Perspektive Wiedereinstieg Augsburg unterstützt Frauen und Männer beim beruflichen Wiedereinstieg nach einer Eltern-, Familien- oder Pflegezeit und bringt Unternehmen mit potentiellen Fachkräften zusammen.



Betriebliche Kinderbetreuung

Das Amt für Kinder, Jugend und Familie der Stadt Augsburg berät Unternehmen zu Fördermöglichkeiten für betriebliche Kinder- und Ferienbetreuung.



Willkommenskultur

Eine betriebliche Willkommenskultur unterstützt MitarbeiterInnen bei der Integration in das neue berufliche und gegebenenfalls auch in ein neues privates Umfeld. Durch die Unterstützung bei der Eingewöhnung wird Wertschätzung gegenüber der oder dem neuen Mitarbeiter signalisiert und für eine positive Einstellung gegenüber dem Unternehmen gesorgt.

Das A³ Willkommenspaket ist eine Begrüßungsbox voller Tipps, Informationen, Magazinen und Gutscheinen, welche Lust auf das Leben in und um Augsburg macht und das Ankommen erleichtert. Die Box kann für 10,- zzgl. Versandkosten unter www.region-a3.com bestellt werden. Die „Du Gefällst mir“ Broschüre zeigt die Region Augsburg von ihrer schönsten Seite und kann von Unternehmen an neue MitarbeiterInnen ausgegeben werden. Die Broschüre ist kostenfrei und kann unter www.region-a3.com bestellt werden.

Im Rahmen der Mentoring-Partnerschaft Augsburg werden jährlich rund 30 Mentees mit internationalem Hintergrund, mit dem Wunsch nach einem beruflichen Einstieg in Deutschland, sechs Monate von Fachkräften aus der Region begleitet. Informationen dazu finden Sie unter www.migranet.org.

Das Internetportal Lifeguide Augsburg bietet unter www.lifeguide-augsburg.de Anregungen für ein nachhaltiges Leben, Einkaufen und Freizeit in der Region Augsburg und kann als Inspirationsquelle an neue MitarbeiterInnen weiter gegeben werden.

Regionale Ansprechpartner

Vereinbarkeit von Beruf & Familie/Pflege

Großes Potenzial bei der Fachkräftegewinnung liegt in den weniger stark umworbenen Zielgruppen. Hierzu gehören Geflüchtete und Fachkräfte mit Migrationshintergrund genauso wie RückkehrerInnen aus der Elternzeit, Menschen mit Behinderung oder Ältere. Ein weiteres Potential bietet die Qualifizierung und Förderung von ungelernten Fachkräften, Aushilfen und Teilzeitkräften die bereits im Unternehmen tätig sind.

Die HWK Schwaben bietet eine Fachberatung zu Gesundheitliche Einschränkung und Handicap im Handwerk für Mitgliedsunternehmen an, die Fachkräfte mit gesundheitlicher Einschränkung oder Behinderung ausbilden oder einstellen möchten. Im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes können Weiterbildungen z. B. von Geringqualifizierter im Unternehmen umfassend gefördert werden. Informationen dazu sowie zum Eingliederungszuschuss und weiteren Förderprogrammen finden Sie beim Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit Augsburg und unter www.arbeitsagentur.de/unternehmen/arbeitgeber-service.

Regionaler Ansprechpartner